Pfarrersehepaar Henzler eingeführt

HT - Mit einem festlichen Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche und einem anschließenden Empfang im Gemeindezentrum wurden am 14.10.2012 Pfarrerin Silvia und Pfarrer Gerhard Henzler in die 1. Pfarrstelle in Großgründlach eingeführt. Dekan Huschke überreichte die Urkunden des Landeskirchenrates und segnete zusammen mit den Assistentinnen und Assistenten die neuen Inhaber der 1. Pfarrstelle.

 

Beim sich anschließenden Empfang nutzten offizielle Vertreter der Stadt, von den örtlichen Vereinen sowie die früheren und neuen Wegbegleiter der Henzlers die Möglichkeit, ihnen die besten Wünsche für das neue Amt mit auf den Weg zu geben. Die Web- und Gemeindegrußredaktion schließt sich diesen Wünschen gerne an.

Ein besonderes Dankeschön erfuhren alle, die mitgeholfen haben, die doch sehr kurze Vakanzzeit zu überbrücken. Allen voran Pfarrerin Stargalla, Pfarrer Köhler und Pfarrer Werner. Und natürlich die vielen ehrenamtlich tätigen Gemeindeglieder und der Kirchenvorstand.

Sehr erfreut über die heutige Einführung waren auch Dekan Huschke und Patronatsherr Bertold Freiherr von Haller.

Der Kirchenvorstand und die Kirchengemeinde freuen sich, dass mit Wiederbesetzung der 1. Pfarrstelle und Beendigung der Vakanzzeit alle vor uns liegenden Aufgaben im Vertrauen auf Jesus Christus mit frohem Mut und engagierter Schaffenskraft angegangen werden können.