Ökumenischer Gemeindeausflug nach Augsburg


Ein bisschen Luther, ein bisschen Römer, ein bisschen Renaissance und ein bisschen Puppenkiste - das ist die bunte Mischung unseres diesjährigen ökumenischen Gemeindeausflugs nach Augsburg. Wir starten am
 
Samstag, 14.10.2017, um 07:00 Uhr mit dem Bus
an der St. Laurentius-Kirche / Neuer Friedhof
 
und machen uns auf den Weg...
 
Stadtrundgänge in Großstädten sind oft ermüdend, deshalb machen wir eine Stadtrundfahrt mit der Straßenbahn und schauen uns die Sehenswürdigkeiten im Vorbeifahren an. Ein Besuch in der „Kiste“, dem Museum der Augsburger Puppenkiste, folgt. Wer das nicht will, kann zu Fuß über St. Ulrich und die Maximilianstrasse (Schaetzlerpalais, Fuggerhäuser, Moritzkirche) zum Zeughaus wandern. Nach dem Mittagessen dort ist eine Führung bei St. Anna angefragt und die Möglichkeit, den Goldenen Saal im Rathaus zu besuchen. Sportliche Leute können – nur bei gutem Wetter sinnvoll – den Perlachturm besteigen und die Rundumsicht genießen.
 
Selbstverständlich ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen. Die Rückfahrt ist für 17:30 Uhr geplant, so dass wir gegen 20:00 Uhr wieder in Großgründlach zurück sein können.
 
Kosten: 35,00 EUR 
(enthalten sind Busfahrt, Straßenbahnrundfahrt, Eintritte „Kiste“ und „Goldener Saal“, ggfs. die Führung in St. Anna und eine Butterbreze o.ä. auf der Hinfahrt)
Detaillierte Angaben demnächst auf der Homepage und in den Pfarrämtern
Organisationsleitung: Klaus Deffner
Anmeldung im Pfarramt St. Laurentius bei Birgit Hensel, Tel. 0911 30 13 05