Bibelgespräch online

Die Bibel ist die Basis für alles gemeinsame Nachdenken, Reden und Handeln in der Kirche. Und sie kann zum persönlichen Wort Gottes an uns werden, immer wieder, wenn wir lesen, alleine oder im Austausch mit anderen. Manchmal eröffnen sich neue Horizonte, wenn sich die eigenen Gedanken mit den Sicht-weisen anderer treffen.

Ab 18. Februar gibt es bis Ostern die Möglichkeit, mit Abstand und von zuhause über den biblischen Predigttext für den folgenden Sonntag miteinander ins Gespräch zu kom-men. Das gemeinsame Lesen in der Bibel und der Austausch dazu findet jeweils donnerstags von 19:30 bis 21 Uhr per Videokonferenz statt. Sie brauchen dazu lediglich einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone. Eine regelmäßige Teilnahme wird nicht vorausgesetzt.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich jeweils bis Donnerstag Mittag online an auf der Internetseite der Kirchen-gemeinde in der Rubrik Termine. Dann wird rechtzeitig der Teilnahme-link per Email zugesandt.
Gerhard Henzler

Anmelden

  • 18. Februar: Joh. 13, 21-30, Jesus, der Lieblingsjünger und der Verräter
  • 25. Februar: Jesaja 5, 1-7, Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg
  • 4. März: Epheser 5, 1-9, Das Leben im Licht
  • 11. März: Johannes 12, 20-24, Ankündigung der Verherrlichung
  • 18. März: Hiob 19, 19-27 Hiobs zweite Antwort
  • 25. März: Hebräer 11, 1-2 + 12,1-3 Wege des Glaubens
  • 1. April: 2. Mose 14,8-30* + 15,20 Der Durchzug durchs Schilfmeer