Gemeindegruß - Ausgabe 241

Humor ist ...

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Zum Lachen bringt einen ja vieles. Manchmal kann ein dummer Spaß in einem Moment der Albernheit einen Lachanfall provozieren. Ein guter Witz dagegen fordert den Verstand heraus. Es dauert mitunter eine Weile, bis es im Hirn „klickt“ – und dann kommt der Lacher. Oder auch nicht. Wer einen Witz nicht versteht, kann nur mühsam lächeln. Und spürt dabei, wie sehr...

Humor und Glaube

Muss nicht auch Gott ziemlich viel Humor haben, wenn er sich ein solch unzureichendes Geschöpf wie das Menschenwesen zum Gegenüber schafft und es immer noch mit ihm aushält? Die alten Kirchenväter standen dem Humor ziemlich skeptisch gegenüber. Sie waren der Überzeugung, dass Gelächter in der Kirche nichts zu suchen habe. Denn auch Jesus habe nicht gelacht. Zumindest sei davon im Neuen Testament...

Neuer Kirchenvorstand gewählt und ins Amt eingeführt

Die Wahlbeteiligung bei den Kirchenvorstandswahlen am 21. Oktober 2012 lag bayernweit mit knapp 20 % deutlich über dem Ergebnis der Wahl 2006 (18,4 %). Von den 2.192 Wahlberechtigten in Großgründlach, Reutles, Herboldshof und Steinach haben 623 ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 28,4 % (2006: 23,4 %). Zu dieser erfreulichen Zahl hat auch die erstmals mögliche „vereinfachte...

Mitgliederversammlung des Diakonievereins

Diakonieverein

 

Pfarrerin Silvia Henzler wurde in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12. Dezember 2012 in einer Nachwahl einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt. Alle anderen Mitglieder des Vorstandes bleiben weiterhin im Amt. Eine Neuwahl des gesamten Vorstandes wird mit Ende der Amtsperiode zu Beginn des Jahres 2014 erfolgen. Zur zweiten Kassenprüferin wurde als Nachfolgerin...

Für Eltern und Kinder

Elternkurs: Vertrauen – Spielen – Lernen am Mittwoch 30. Januar sowie am 6., 20. und 27. Februar, jeweils 19.00 - 21.30 Uhr im Gemeindezentrum

 

Kinder, die sich entwickeln, brauchen Eltern, die sich entwickeln. In diesem Kurs erfahren Sie, worauf es in den ersten drei Lebensjahren ankommt und wie wichtige Weichenstellungen von Anfang an gelingen. Sie erhalten aktuelle fachliche...

Theaterprojekt für Jugendliche

Hast du Lust auf der Bühne zu stehen und beim Theater zu zeigen, was du kannst? Dann komm in unsere Schauspielgruppe für 10-13 Jährige ins Gemeindezentrum! Wir treffen uns ab dem 16. Januar, jeden Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr. Schau doch einfach mal vorbei, ob das was für dich wäre. Wir freuen uns auf dich.

 

Sabine Pongratz und Johanna Mludek

Ökumenisches Abendlob am 2. Februar

Schulkinder und Erwachsene aus unseren Gemeinden sind eingeladen, das Abendlob in ökumenischer Gemeinschaft zu singen. Wir beginnen mit dem Üben der Psalmengesänge um 16:00 Uhr im großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums. Nach dem Fünf-Uhr-Tee, dazu auch Kaffee und Gebäck, gehen wir in die Kirche. Wer das Mitsingen eher scheut und das Abendlob dennoch erleben will, ist herzlich willkommen...

Filmabend: "Wir weigern uns, Feinde zu sein!"

Dieser Film wird derzeit kontrovers diskutiert. Wir wollen uns selbst ein Bild davon machen und den Film am Dienstag, 19. Februar, 20.00 Uhr, im Gemeindezentrum im Rahmen des Gesprächskreises "Gott und die Welt" ansehen. Der Eintritt ist frei.

 

„Wir weigern uns, Feinde zu sein“:

Zwölf junge Deutsche auf einer einzigartigen Begegnungsreise durch die Krisenregion Nahost...

Weltgebetstag

Weltgebetstag am 1. März 2013

Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Weltgebetstag, Freitag 1. März 2013, um 19.00 Uhr in der St. Laurentiuskirche. In diesem Jahr haben Frauen aus unserem Nachbarland Frankreich die Liturgie entworfen. Im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie herzlich eingeladen zu einem französischen Abend mit Speisen, Bildern und Informationen aus...

Musik für die Kleinsten!

Endlich ist es soweit! Ab Dienstag, 5. März, werden im Gemeindezentrum Musikkurse für Kleinkinder angeboten. Vorgesehen sind zwei Gruppen mit max. 8 Kindern plus einem Elternteil...

Seiten