Kirchenvorstand

Unser Leitbild

In der Kirchengemeinde Großgründlach leben wir gemeinsam mit Freude unseren christlichen Glauben. 

Wir schaffen Raum für alle Suchenden zur Begegnung mit Jesus Christus und untereinander. 

Gemeinsam bestellen wir Gottes Weinberg. Wir pflanzen, düngen, gießen, stützen und schneiden zurück.
Wir ernten, genießen und feiern. Jede und jeder kann Gaben und Sehnsüchte einbringen. 

Großgründlach, 20. Mai 2015
Der Kirchenvorstand

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Jahr 2016

Noch manche Nacht wird fallen auf Menschenleid und Schuld,

doch wandert jetzt mit allen der Stern der Gotteshuld.

Beglänzt von seinem Lichte schreckt uns kein Dunkel mehr.

Von Gottes Angesichte kommt uns die Rettung her.                                 

Jochen Klepper
 

 

 

 

Gemeindegruß feiert Jubiläum


Vor etwa 50 Jahren ging die Ausgabe 1 des Gemeindebriefes, wie er damals hieß, an den Start. Heute, 249 Ausgaben später, feiert unser Gemeindebrief Jubiläum. Die 250. Ausgabe erscheint pünktlich als Nr. 2/2015 Anfang Mai 2015.

Natürlich hat sich das Redaktionsteam in dieser Ausgabe vorwiegend mit dem Medium Gemeindebrief bzw. Gemeindegruß beschäftigt. Besonderes Augenmerk bitten wir auf die als "Fundgrube" betitelten Originalzitate aus den alten Gemeindebriefen zu lenken. Der Rückblick beginnt im Jubiläumsgemeindegruß mit Auszügen aus den Wirkungsjahren von Pfarrer Klug (1965 bis 1970) und Pfarrer Sommer (1970 bis 1985) und wird im nächsten Gemeindegruß mit den aktiven Gemeindepfarrerjahren von Pfr. Voltz und Pfarrer Pitschak fortgesetzt. Abgerundet wird die Berichterstattung rund um die Entwicklung des - heute würde man sagen - Printmediums vom reinen Informationsblatt zu einem modernen Spiegel aus der Arbeit und den Themen unserer Kirchengemeinde in der heutigen Zeit ...

Wechsel im Kirchenvorstand und im Mesnerteam

Karl Ruffertshöfer im Kreis des neuen Mesnerinnenteams der Kirchengemeinde

Im Gottesdienst am Sonntag, 4. Mai 2014 wurden Ernst Treuheit und Karl Ruffertshöfer aus ihrem Dienst als Kirchenvorsteher bzw. Mesner verabschiedet und Ursula Karasek als Nachfolgerin von Ernst Treuheit in das Amt der Kirchenvorsteherin eingeführt. Marion Wrosch wurde in ihr neu übernommenes Amt als Mesnerin eingeführt.  ...

Einheitlicher Gottesdienstbeginn

Die Uhr schlägt zehn

Mit Start des neuen Kirchenjahres am 1. Dezember 2013 (1. Advent) beginnen alle Sonntagsgottesdienste in der St. Laurentius-Kirche wie auch in unserer St. Felicitas-Kapelle einheitlich um 10:00 Uhr.  

 

Ausschüsse und Beauftragungen

Der Kirchenvorstand ist als Gremium für die Leitung der Kirchengemeinde zuständig. Um diese Funktion gut und effizient durchführen zu können und für eine sachgerechte und gute Vorbereitung anstehender Aufgaben und Entscheidungen zu sorgen, hat der Kirchenvorstand folgende Ausschüsse gebildet:

Kirchenvorstand komplett!

In seiner ersten Sitzung am 7. November hat der gewählte Kirchenvorstand noch zwei weitere Mitglieder berufen.

Mit der Berufung von Martina Hörlbacher und Heidrun Ledig ist der neue Kirchenvorstand jetzt komplett.

Die Amtseinführung erfolgt im Gottesdienst zum 1. Advent am 2. Dezember 2012.

 

Pfarrersehepaar Henzler eingeführt

Mit einem festlichen Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche und einem anschließenden Empfang im Gemeindezentrum wurden am 14.10.2012 Pfarrerin Silvia und Pfarrer Gerhard Henzler in die 1. Pfarrstelle in Großgründlach eingeführt. Dekan Huschke überreichte die Urkunden des Landeskirchenrates und segnete zusammen mit den Assistentinnen und Assistenten die neuen Inhaber der 1. Pfarrstelle.