Großgründlach evangelisch
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde für Großgründlach, Kleingründlach, Reutles, Steinach und Herboldshof

Nächste Veranstaltungen

2. Advent - Gottesdienst - Pfrin. Silvia Henzler
Nürnberg: St. Laurentius-Kirche, Großgründlach
Betreuungsnachmittag Diakoniestation Boxdorf-Großgründlach
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Kleiner Saal
Posaunenchorprobe Tobias Dorfner
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
"Fundbüro" -nach etwas suchen - etwas finden - etwas abgeben Ulla Koch
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Kleiner Saal
Kirchenchor-Probe Eckhard Deppe
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
Yoga - Kurs II Martina Ritzer-Volland
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Bandraum 2. OG
Laurentius-Café - Kaffeeklatsch Pfrin. Silvia Henzler und Team
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
Pekip Uta Kuntz-Gärber
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Miniclub-Raum 1.OG

Weitere Veranstaltungen

Gründlacher Adventsfenster

Auch dieses Jahr werden in der Adventszeit nach und nach im Dorf Fenster erstrahlen. Der Vorstadtverein Alt-Gründlach veranstaltet erneut die beliebte Vorweihnachtsaktion. Dieses Jahr starten die „Gründlacher Adventsfenster“ im Hof des Gemeindezentrums. Zu den Klängen des Posaunenchors wird am Donnerstag, 1. Dezember, um 18:00 Uhr das erste von 24 Fenstern feierlich geöffnet. Anschließend laden wir zum romantischen Beisammensein bei Kerzenlicht und heißen Getränken ein.

Außerdem bietet an diesem Abend das Bücherbasarteam von 17:00 bis 21:00 Uhr sein abwechslungsreiches Sortiment im kleinen Saal des Gemeindezentrums an. Am Freitag, 2. Dezember, findet ebenfalls ein Bücherverkauf in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.

Starten Sie mit uns in den Advent!

Organist(in) gesucht

Unsere Gemeinde hat einen akuten Organistennotstand. Vielleicht Ihre Chance: Sie spielen Klavier und können Ihr Spiel kaum anwenden? Lernen Sie die Orgel kennen. Hilfestellung und Unterricht können Sie bei uns anfragen.

Kirchgeld

Die letzten Tage haben Sie vermutlich einen Kirchgeldbrief erhalten. Dabei ist zu beachten: Es hat sich leider ein Tippfehler eingeschlichen. Benutzen Sie bitte die Kontoinformationen von der Rückseite. Die IBAN auf der Vorderseite ist fehlerhaft. Sie würden damit zwar nicht Geld an einen falschen Empfänger verschicken, aber Sie bekommen eine Fehlermeldung. Für eventuell entstandene Mühen entschuldigen wir uns.

P.S.: Handschriftliche Überweisungen sind dieses Jahr auch mit der falschen Nummer richtig angekommen.