Großgründlach evangelisch
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde für Großgründlach, Kleingründlach, Reutles, Steinach und Herboldshof

Corona

In unseren Gottesdiensten gilt keine 3-G-Regel mehr.

FFP2-Masken müssen aber weiter getragen werden. Bitte nutzen Sie die markierten Plätze, so können die Abstände eingehalten werden. Sind die Plätze eingehalten, können Sie die Maske am Sitzplatz abnehmen, zum Singen soll die Maske aber bitte wieder angelegt werden.

Auch Taufen, Trauungen und Bestattungen folgen dieser Regel.

Hier eine Begründung, warum der Kirchenvorstand so entschieden hat.

Nächste Veranstaltungen

Erntedank - Gottesdienst mit Abendmahl Pfrin. Silvia Henzler
Nürnberg: St. Laurentius-Kirche, Großgründlach
Posaunenchorprobe Tobias Dorfner
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
"Fundbüro" -nach etwas suchen - etwas finden - etwas abgeben Ulla Koch
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Jugendraum 1.OG
Kirchenchor-Probe Eckhard Deppe
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
Yoga - Kurs II Martina Ritzer-Volland
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Bandraum 2. OG
Krabbelgruppe
Geburtsjahrgänge 2021/2022
Sabine Beck
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Miniclub-Raum 1.OG
Laurentius-Café - Kaffeeklatsch Pfrin. Silvia Henzler und Team
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Großer Saal
Krabbelgruppe
Geburtsjahrgänge 2021/2022
Carolin Sikorra & Sonja Lindner
Nürnberg: Ev. Gemeindezentrum St. Laurentius - Miniclub-Raum 1.OG

Weitere Veranstaltungen

Friedensgebet

Ist’s möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden.(Römer 12,18 )

Wir bitten dich, unser Gott, um Frieden zwischen Russland und der Ukraine. Mache der Aggression an der Grenze und dem Blutvergießen im Donbass ein Ende. Besonders bitten wir dich für unsere evangelische Partnerkirche in der Ukraine und ihre Schwesterkirche in Russland. Tröste und stärke sie durch deine Friedensbotschaft, dass sie das Böse mit Gutem überwinden können. Lass sie dein Licht bringen in der Dunkelheit der Völker, damit Hass und Angst aufhören. Höre ihre Bitten und lass dein Wort der Versöhnung durch sie hörbar werden.